Wir bieten Ihnen das ganze Jahr Familienurlaub – für Jung und Alt

Eltern möchten den Alltag vergessen, die Seele baumeln lassen, mal so richtig runterfahren und entspannen.
Kinder dagegen möchten toben und spielen, Neues entdecken und kleine Abenteuer erleben. Hierfür ist die schönste Zeit des Jahres da. Ihr Urlaub auf dem Bauernhof.

Sie sollen sich bei uns rundum wohlfühlen. Unser Bauernhof ist mit dem DLG Gütezeichen für Urlaub auf dem Bauernhof ausgezeichnet worden. Auch verfügen wir über das Zertifikat Bauernhofpädagogik. Auf unserem Land haben wir Vertragsnaturschutz für unsere Tiere und arbeiten so nachhaltig im Vogelschutzgebiet an der Nordsee im Nationalpark Wattenmeer.

 



Kinder auf dem Hof

Kinder sind herzlich Willkommen

Ihre Kinder werden sich rund um Wohlfühlen – Unser Grundstück ist eingezäunt und somit können Sie Ihre Kinder frei toben und raufen lassen. Der Hof umfasst 8.800 qm mit einem großen Garten und alten Obstbäumen. Der Kinderspielplatz, der von allen Wohnungen gut sichtbar ist, umfasst eine Babyschaukel, Schaukeln für die Großen, Sandkasten mit Spielzeug, Klettermöglichkeiten, Sandkiste, Fussballtore und Ausruhmöglichkeiten. Der alte Schafstall ist zu einer Spielscheune umgebaut worden.  Hier können die Kinder im Stoh und auf dem Trampolin toben. Auch gibt es hier Tischtennis und Kicker. Unterschiedliche Kinder-Autos sorgen für weitere Abwechslung auf dem Hof. Kinder erleben den Bauernhof mit allen Sinnen und freuen sich auf das tägliches gemeinsame füttern der Tiere.

Kurzum: Bei uns kommen Kleine auf ihre Kosten und können natürlich einfach spielen

Der Gartenteich ist groß genug für eine spannende Bootfahrt mit dem hauseigenen Paddelboot. Auch können Sie gerne Ihre Angel mitbringen und einige Fische aus dem Teich angeln.

Hier noch ein Tipp: Vergessen Sie nicht in Ihrem Reisegepäck Ihre Gummistiefel für eine Wattwanderung einzupacken und ein Fernglas für die Natur hier an der Nordsee. So sehen Sie sicherlich mit ein wenig Glück die Robben auf der Sandbank vor Stufhusen und unzählige Arten von Vögeln. Ein Drachen für die Kinder ist auch immer gerne im Gepäck. So sind in St. Peter Ording bei guter Windlage eine ganze Drachenwand zu sehen.

Wir bitten um Verständnis, dass Ihre eigenen Haustiere zu Hause bleiben müssen. Bei vielen kleinen Gästen auf unserem Ferienhof kann Probleme mit mitgebrachten Vierbeinern nicht ganz ausgeschlossen werden und einige Kinder haben Angst und andere Tierhaarallergien.



Tiere auf dem Hof

Bei uns auf dem Schäferhof leben über 350 Schafe mit den Lämmern. Jedes Jahr von Februar bis März findet bei uns die Lammzeit statt. Hier werden unsere niedliche Lämmer geboren. Im Sommer stehen die Schafe mit Ihren Lämmern auf den Weiden rund um unseren Ferienhof. Zusammen mit den Kälbchen ist es immer wieder schön, seinen Blick schweifen zu lassen.

Auch wohnen bei uns viele unzählige Hühner und in den Sommermonaten einig Puten, Gänse und Enten. Ab und an kommt es auch mal vor, dass wir kleine Küken haben. Wir sammeln täglich frisch unsere Eier. Somit können die Kinder auch gerne mit in den Hühnerstall bei uns auf den Hof mitwirken.

Die Meerschweinchen und Kaninchen wohnen im Sommer bei uns im Freigehege im Garten und im Winter wird der Stall in unsere Scheune wettergeschützt aufgebaut. Die Kleintiere freuen sich immer über leckeren Löwenzahn oder auch über Möhren. Auch haben wir zwei Shettys und einen Esel. Gern bieten wir Ponyreiten auf unseren kleinen Ponys an. Bitte beachten Sie aber, dass wir nur Ponyreiten für Kinder bis max. 7 Jahren anbieten können, da wir nur Shetty-Ponys haben.

Unsere Katzen sind Hofkatzen und lieben es die Mäuse bei uns auf dem Hof zu fangen.

Wir haben selber Freude daran, wenn die Kinder tierisch ganz nah bei unseren Tieren sind und auch immer wieder gerne die täglichen Fütterrunden mit uns auf den Hof erleben.



Unser Ansatz der Bauernhofpädagogik

Unsere Kinder leben heute in einer Welt, die sich immer weiter von dem Ursprünglichen entfernt. Durch Konsum und Reizüberflutung, zuviele Freizeittermine gehen oft Konzentration, Wertschätzung und ein soziales Miteinander verloren.

Unser Bauernhof mit seinen Tieren in der Natur ist der ideale Ort, um als Kind wieder „Ich“ zu sein. Wir möchten die Herzen der Kinder berühren und „das Kind sein“ wieder erlauben. An den leuchtenden Augen der Kinder aller Altersstufen sehen wir täglich, dass wir hier auf den richtigen Weg sind. Ganz bewusst bieten wir nur Anregungen, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass die besten Ideen immer noch von den Kindern selbst kommen. Die Kinder können durch die Versorgung und den Umgang mit den Tieren erlernen Verantwortung gegenüber anderen Lebewesen zu übernehmen. Zugleich wird das Selbstwertgefühl gestärkt und die Sinneswahrnehmung wird sensibilisiert.

Auch die kleinen Kostbarkeiten der Natur, wie Steine, Stöcke, Pflanzen und Bäume wecken die Phantasie und Kreativität der Kinder. Sie sind die Grundlagen für Spiele, Geschichten und Träumereien. Die Kinder dürfen auf unserem Hof spielen, toben und klettern, wodurch ihre Motorik und die Sinne gestärkt werden.

Schon mit Ende des ersten Lebensjahres – oder wenn die Kinder laufen können –  können auch die Kleinsten mit ihren Eltern unseren Bauernhof erleben. Tiere beobachten, streicheln oder füttern, Stroh in den Händen halten und noch einiges mehr. Durch das bewusste Erleben dieser Kleinigkeiten werden auch in den Eltern wieder Erinnerungen geweckt. Wie schön war es damals, barfuß in Matschpfützen zu spielen? Wie toll war es, durch das weiche Pferdehaar zu streicheln? Aufregend die eigenen Kindheit– das vergisst man niemals!

An 365 Tagen im Jahr dürfen große und kleine Besucher sich mit uns das Hofleben teilen. Der Wandel der Natur bietet die Möglichkeit, bewusst die Jahreszeiten zu begreifen. Wir leben an der Nordsee mit und von der Natur. Mit Begeisterung um- und versorgen wir unsere vielen Tiere. Hier können Aufgaben mit übernommen werden und Arbeiten wie z.B. bauen, misten, sammeln, graben, pflücken oder ernten wird immer mit Begeisterung gemacht.

Mit dem Zertifikat der Bauernhofpädagogik kann Maren Gunda-Dircks jedes Kind dort abholen wo es steht und mit viel Spaß und Freude an den Kindern täglich neu unseren Bauernhof und zugleich Ferienhof entdecken.

Wir freuen uns auf Sie und möchten Ihren Kindern wieder Zeit schenken!



Winter-Spezial

Wir freuen uns auf Sie zu unseren speziellen Angeboten:

Winter-Angebot täglich  bis zum 21. Dezember 2017

Windig und kalt ist es nun auf den Weiden und am Deich. Der Winter will bei uns einkehren und wir freuen uns darauf Ihnen die Nordsee auch in der „Dunklen-Jahreszeit“ vorzustellen. Dann wird es bei uns so richtig kuschelig.

Unser Angebot

  • Übernachtungen in einer unserer gemütlichen Ferienwohnungen am besten mit Kaminofen
  • Inklusive Holz für den Kaminofen
  • Inklusive Endreinigung und Bettwäsche und Handtücher
  • Hausgemachtes Frühstück an beiden Tagen mit heimischen Leckereien
  • Bis zu 2 mal ein Saunabesuch in unserer Hauseigenen Sauna
  • Am Abreisetag beginnt die Heimreise wann immer Sie losfahren wollen … somit können Sie den letzten Tag noch so richtig an der Nordsee geniessen

Komplettpreis für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kinder

Mit allen o.g Leistungen Euro 324,00

Komplettpreis für zwei Erwachsene

Mit allen o.g. Leistungen Euro 290,00

Zeugnisse Wochenende 02. – 04. Februar 2018

Schulstress und Notenstress – wer kennt das nicht und möchte nach dem ersten Halbjahr nicht mal ein wenig Kraft tanken. Dann sind Sie bei uns an der Nordsee genau richtig. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genissen Sie unseren Bauernhof zur Lammzeit. Wir bringen Sie schon auf andere Gedanken!

Unser Angebot

  • 2 Übernachtungen in einer unserer gemütlichen Ferienwohnungen am besten mit Kaminofen
  • Inklusive Holz für den Kaminofen
  • Inklusive Endreinigung und Bettwäsche und Handtücher
  • Hausgemachtes Frühstück an beiden Tagen mit heimischen Leckereien
  • Bis zu 2 mal ein Saunabesuch auf unserem Hof
  • Besuch im Schafstall zu den Lämmeren
  • Am Sonntag beginnt die Heimreise wann immer Sie losfahren wollen … somit können Sie den Abreisetag noch so richtig an der Nordsee geniessen

Komplettpreis für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kinder

Mit allen o.g Leistungen Euro 324,00

Komplettpreis für zwei Erwachsene

Mit allen o.g. Leistungen Euro 290,00

 



Pony-Führerschein

Pony-Führerschein® Erlebnispädagogik im Pferdestall auf dem Schäferhof Dircks

„Pferde verstehen – reiten lernen“ ist das Motto des Pony-Führerscheins. Reiten ist viel mehr als nur Sport! Mit Wissen, Spiel und Spaß!

Für Kinder die „mehr“ wissen wollen bieten wir

  • Unterricht mit pädagogischen Inhalt
  • Intensive Kommunikation mit den Pferden
  • Lehr- und hilfreiche Inhalte ergänzen den sportlichen Teil des Unterrichts
  • Rund ums Pferd und Reiter

Mit Wissen, Spiel und Spaß lernen die Kinder in verschiedenen Kursen unsere Ponys kennen. Dazu gehören theoretische Themen die kindgerecht erklärt werden und natürlich das Putzen und immer das Reiten auf unseren Ponys.

Hinter der Philosophie des Pony-Führerschein steht ein fundiertes Konzept Kinder auf eine sanfte Art an Pferde heranzuführen. Dieser wird deutschlandweit als Lizenz angeboten. Seit Jahren in der Praxis mit Schulen, Kindergärten und therapeutische Einrichtungen erprobt.

Der Pony-Führerschein ist in 5 Modulen aufgebaut und kann im Block oder auch einzeln gebucht werden. Dieser Kurs findet bei uns auf dem Schäferhof Dircks statt mit den Ponys Max, Ticca und dem Esel Camilo. An 5 aufeinanderfolgende Tagen treffen wir uns auf dem Hof und lernen und kenne und die Ponys auf dem Hof.

Nach Abschluss der Prüfungen bekommt jedes Kind eine schöne Erinnerung! Pro Modul und  Kind berechnen wir Euro 20,00. Es ist für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Reitkenntnisse  und –ausrüstung sind nicht erforderlich.

 

Pony-Führerschein Kurse:

  1. Modul Basis

Thema: Pferdesprache und Pflege, Führtraining

  1. Modul Führerschein I

Thema: Die Ausrüstung der Pferde, Reiterspiele, Balance und Geschicklichkeit

  1. Modul Führerschein II

Thema: Pferdehaltung und Fütterung, Reiterspiele Stangen und Pylone

  1. Modul Führerschein III

Wenn der Hufschmied kommt, Reiterspiel Blindes Vertrauen

  1. Modul Führerschein IV1

Das Pferd früher und heute,  Verkleidung Reiter und Pferd

 

Preis pro Modul und Kind Euro 20,00.

 

Termine April 2018

Montag, 16. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 17. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 18. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 19. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 20. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 23. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 24. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 25. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 26. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 27. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Termine Mai 2018

Montag, 07. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 08. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 09. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 10. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 11. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 14. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 15. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 16. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 17. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 18. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

 

Termine Juni 2018

Montag, 11. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 12. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 13. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 14. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 15. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 25. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 26. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 27. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 28. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 29. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 



Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!
Telefon: 04865 - 839

Oder schreiben Sie uns eine Mail.