Land & Leute

Typisch norddeutsch oder etwa doch nicht?

Je weiter man in den Norden fährt, desto flacher wird das Land, steifer die Brise und mürrischer die Menschen. Soweit das Klischee. Gut, dass die Landschaft hier nicht gerade zum Skifahren geeignet ist, lässt sich nicht abstreiten. Auch dass der Wind hier ein wenig kräftiger weht, wird man spätestens dann feststellen, wenn  man von seinem Regenschirm im Stich gelassen wird. Aber sind wir Norddeutschen wirklich so unterkühlt, wie uns nachgesagt wird?

Wir Norddeutschen gelten nicht gerade als offen und warmherzig, eher als in sich gekehrt und reserviert. Wir Menschen selber hier im Norden schätzen uns mit „ehrlich“ ein. Denn so schwer es erscheinen mag, hier Anschluss zu finden, kann man sich bei einem sicher sein: es ist ehrlich gemeint. Ein Gast formulierte es mal so: „Es ist wahrscheinlich einfacher im Biergarten in München neue Leute kennen zu lernen, aber Freunde, die man hier findet, bleiben ein Leben lang.“
(mehr …)



Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!
Telefon: 04865 - 839

Oder schreiben Sie uns eine Mail.