Zeugnis Wochenende

Zeugnis Wochenende 02. – 04. Februar 2018

Schulstress und Notenstress – wer kennt das nicht und möchte nach dem ersten Halbjahr nicht mal ein wenig Kraft tanken. Dann sind Sie bei uns an der Nordsee genau richtig. Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen und genissen Sie unseren Bauernhof zur Lammzeit. Wir bringen Sie schon auf andere Gedanken!

Unser Angebot

  • 2 Übernachtungen in einer unserer gemütlichen Ferienwohnungen am besten mit Kaminofen
  • Inklusive Holz für den Kaminofen
  • Inklusive Endreinigung und Bettwäsche und Handtücher
  • Hausgemachtes Frühstück an beiden Tagen mit heimischen Leckereien
  • Bis zu 2 mal ein Saunabesuch auf unserem Hof
  • Besuch im Schafstall zu den Lämmeren
  • Am Sonntag beginnt die Heimreise wann immer Sie losfahren wollen … somit können Sie den Abreisetag noch so richtig an der Nordsee geniessen

Komplettpreis für eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kinder

Mit allen o.g Leistungen Euro 324,00

Komplettpreis für zwei Erwachsene

Mit allen o.g. Leistungen Euro 290,00



Pony-Führerschein

Pony-Führerschein® Erlebnispädagogik im Pferdestall auf dem Schäferhof Dircks

„Pferde verstehen – reiten lernen“ ist das Motto des Pony-Führerscheins. Reiten ist viel mehr als nur Sport! Mit Wissen, Spiel und Spaß!

Für Kinder die „mehr“ wissen wollen bieten wir

  • Unterricht mit pädagogischen Inhalt
  • Intensive Kommunikation mit den Pferden
  • Lehr- und hilfreiche Inhalte ergänzen den sportlichen Teil des Unterrichts
  • Rund ums Pferd und Reiter

Mit Wissen, Spiel und Spaß lernen die Kinder in verschiedenen Kursen unsere Ponys kennen. Dazu gehören theoretische Themen die kindgerecht erklärt werden und natürlich das Putzen und immer das Reiten auf unseren Ponys.

Hinter der Philosophie des Pony-Führerschein steht ein fundiertes Konzept Kinder auf eine sanfte Art an Pferde heranzuführen. Dieser wird deutschlandweit als Lizenz angeboten. Seit Jahren in der Praxis mit Schulen, Kindergärten und therapeutische Einrichtungen erprobt.

Der Pony-Führerschein ist in 5 Modulen aufgebaut und kann im Block oder auch einzeln gebucht werden. Dieser Kurs findet bei uns auf dem Schäferhof Dircks statt mit den Ponys Max, Ticca und dem Esel Camilo. An 5 aufeinanderfolgende Tagen treffen wir uns auf dem Hof und lernen und kenne und die Ponys auf dem Hof.

Nach Abschluss der Prüfungen bekommt jedes Kind eine schöne Erinnerung! Pro Modul und  Kind berechnen wir Euro 20,00. Es ist für Kinder von 4 bis 8 Jahren. Reitkenntnisse  und –ausrüstung sind nicht erforderlich.

 

Pony-Führerschein Kurse:

  1. Modul Basis

Thema: Pferdesprache und Pflege, Führtraining

  1. Modul Führerschein I

Thema: Die Ausrüstung der Pferde, Reiterspiele, Balance und Geschicklichkeit

  1. Modul Führerschein II

Thema: Pferdehaltung und Fütterung, Reiterspiele Stangen und Pylone

  1. Modul Führerschein III

Wenn der Hufschmied kommt, Reiterspiel Blindes Vertrauen

  1. Modul Führerschein IV1

Das Pferd früher und heute,  Verkleidung Reiter und Pferd

 

Preis pro Modul und Kind Euro 20,00.

 

Termine April 2018

Montag, 16. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 17. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 18. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 19. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 20. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 23. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 24. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 25. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 26. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 27. April 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Termine Mai 2018

Montag, 07. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 08. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 09. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 10. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 11. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 14. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 15. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 16. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 17. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 18. Mai 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

 

Termine Juni 2018

Montag, 11. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 12. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 13. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 14. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 15. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 

Montag, 25. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag, 26. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, 27. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Donnerstag, 28. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

Freitag, 29. Juni 2017 15.30 bis 17.30 Uhr

 



Frühstücksservice

Stets um ihr Wohlfühlvermögen bemüht bieten wir Ihnen jeden Morgen in unserem Aufenthaltsraum ein leckeres Frühstück an.

Genießen Sie frische Brötchen mit Käse, Wurst und ein frisches Ei von unseren Hühnern, es gibt Joghurt, saisonales Obst, selbst hergestellte Marmelade, Honig von unserem Nachbarn, Kaffee, Tee oder Kakao und einen leckeren Frühstückssaft. Und das alles satt und reichlich.
Wir bemühen uns nur Produkte aus der Region aufzutischen und garantieren somit frische und einen natürlichen Geschmack. Pro Person berechnen wir Euro 11,00, Kinder Euro 8,50.

Geben Sie uns bitte bis zu drei Tage vor Ihrer Anreise Bescheid. Frühstück können wir nicht in den Hauptsaisonzeiten anbieten.

fruehstueck


Brötchenservice

Knusprig-frische Brötchen – direkt aus dem Backofen auf Ihren Frühstückstisch. Eine Bäckerei aus einem Nachbarsdorf macht es möglich und liefert täglich frische Backwaren.

Sofern Sie am Wochenende anreisen müssten Sie vor Ihrer Anreise die Brötchen bis Freitag 11 Uhr uns melden. Und bitte bestellen Sie Ihre Brötchen bis montags durch, da wir erst am Montag wieder eine neue Brötchenbestellung für Sie aufgeben können. Hierfür füllen Sie bitten die Brötchenbestellliste, die Sie als PDF-Datei downloaden können aus und lassen uns diese per Fax (04865-901897) oder Mail zukommen.

Download_Brötchenliste_Schäferhof_Dircks_2017

 

Auch stehen Ihnen als Gast einige Produkte vom Hof zur Verfügung. Selbstgemachte Marmelade, Eier von unseren Hühnern, Honig vom Nachbarn und je nach Jahreszeit Zucchini und Kürbisse.



Fahrradservice

Es sind die schier unendlichen Weiten und Freiräume von Meer, Strand und Himmel die die Nordseeküste ausmachen. Erleben Sie traumhafte Sonnenuntergänge und vergssen Sie dabei einfach mal die Zeit. Machen Sie einen Zwischenstopp am bekannten Leuchtturm Westerheversand von deren Plattform man bei einer Leuchtturmführung überdies eine einmalige Aussicht hat. Für Ihren Urlaub mit Leib und Seele mieten Sie sich einfach ein Fahrrad und erholen sich an der wohltuenden Nordseeluft und geniessen die Freiheit bis zum Horizont.

Nutzen Sie den persönlichen Bringservice des Fahrradverleihs Watt & Rad der Familie Dircks aus Osterhever. Hier gibt es Räder für Groß und Klein sowie Kindersitze und Helme. Weitere Informationen und Preise erhalten Sie direkt bei: Jann Theo Dircks Rufnummer 0170/1056170.



Sauna

Wellness auf dem Schäferhof

Unseren Feriengästen steht eine Sauna mit einem Ruheraum zur Verfügung. In der Sauna haben bis zu 5 Personen ausreichend Platz. Pro Saunabesuch berechnen wir Euro 10,00. Hier können Sie auch gerne einen Abend verbringen. Für Kinder stehen Spiele und Bücher bereit und Leihhandtücher finden Sie ebenso. Leihhandtücher werden mit Euro 1,50 berechnet.

sauna


Unser Dorf – Westerhever

Die Oase der Ruhe auf der Halbinsel Eiderstedt ist Westerhever im Nationalpark Wattenmmer… ein kleines beschauliches Dorf. Hier sind Sie auf einer Insel ohne das Festland zu verlassen.

Westerhever im Bundesland Schleswig Holstein im Kreis Nordfriesland liegt auf Höhe des Meeresspiegels. Die Gemeinde zählt mittlerweile 130 Einwohner die sich auf 11 Einwohner je km² verteilen. Westerhever liegt an der nordwestlichen Spitze der Halbinsel Eiderstedt und ist 1.290 Hektar gross.

Der Leuchtturm Westerheversand ist das Wahrzeichen des Ortes sowie der ganzen Halbinsel Eiderstedt und von geschützten Salzwiesen umgeben. Bei einer Besichtigung auf dem Leuchtturm bieten sich Ihnen ein traumhafter Rundblick über den Nationalpark Wattenmehr sowie die Halligen.
(mehr …)



Urlaub am Wattenmeer

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist einer von 14 Nationalparks in Deutschland und der größte zwischen dem Nordkap und Sizilien. „Natur Natur sein lassen“ ist das Ziel aller Nationalparks. Einzigartige Natur soll erhalten werden – nicht nur die Tiere und Pflanzen, sondern die Landschaft in ihrer Gesamtheit, mit Bergen und Seen oder, in unserem Fall, Wattflächen und Prielen, Dünen und Salzwiesen. Und damit Menschen heute und in Zukunft darüber staunen, darin forschen und sich erholen können.

Was macht das Wattenmeer so einmalig?
(mehr …)



Baden & Meer

Die ursprüngliche und unverfälschte Landschaft mit Ihrer Flora und Fauna und die Nordsee mit Ebbe und Flut, welche ca. alle 12 Stunden das einmalige Wattenmeer freigibt, macht Westerhever besonders reizvoll. Denn nur hier erleben Sie alle Küstenbereiche auf kleinstem Raum.

Den richtigen Schlick finden Sie bei der Schanze unterhalb der Heerstrasse, dann geht es langsam über in den Sandstrand bei Stufhusen und weiter in Richtung Leuchtturm sehen Sie das so genannte Vorland mit den typischen Salzwiesen.
(mehr …)



Gesunde Erholung

Das Reizklima ist ein besonderes Merkmal der Nordsee. Die Reizfaktoren sind das Meer, die Luft verbunden mit teilweise heftigen Windstärken und die Sonneneinstrahlung. Je kräftiger der Wind von der See her weht, desto mehr reizt das Klima. Weiterhin trägt der Wind in der Brandung zerstäubtes Meerwasser heran. Dieses ist besonders reich an Aerosolen bestehend aus Salz, Jod, Magnesium und anderen Spurenelemente.

Bei regelmäßiger Inhalation der Meerluft oder der Gischt wird der Schleim in den Atemwegen gelöst und kann dadurch abgehustet werden. Als weitere wichtige Komponente kommt noch hinzu, dass die aerosolhaltige Luft sehr pollenarm ist und keine Fremdstoffe wie Ruß oder chemische Abfalldämpfe enthält.
(mehr …)



Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an!
Telefon: 04865 - 839

Oder schreiben Sie uns eine Mail.